www.Wetzen.de
Bericht von der Jahreshauptversammlung ( 06.01.2017 )

Jahresbericht vom Festausschuß des Wetzener Schützenvereins

Die erste Aufgabe des Festausschußes im vergangenem Jahr war wie immer das aufstellen der Tischkarten zum Königsball. Bekanntlich werden diese Namenskärtchen beim Königsball für Königsteam und deren Partner aufgestellt, jedoch ohne Jugendabteilung. Am Schützenfestsonntag dagegen werden Tischkarten für das Königsteam ohne deren Partner aufgestellt, falls nicht anders mit dem Königsteam abgestimmt. Durch ein Irrtum von uns wurde einheitlich bei allen von euch der Button für 2€, also dem doppelten Betrag ausgegeben. Dieses führte dazu, dass der Schützenvereinszuschuß zum Kinderschützenfest von 250€ im Jahr 2016 lediglich mit 68€ in Anspruch genommen wurde. Auch war noch genug Blechmaterial vorhanden. Der Liedtext des Niedersachsenliedes wurde einlaminiert ausgegeben. Falls noch weitere Exemplare benötigt werden, bitte bei mir oder Jürgen melden. Wir benötigen etwas Vorlauf, weil der „Name“ mit auf dem Liedtext steht. Auch zum Schützenfest 2017 wird es wieder Button beim Königabholen sowie am Schützenfestsonntag geben. Gerne nehme ich auch erneut Motivvorschläge entgegen, wie im letzen Jahr geschehen mit dem Zillertalbild. Das Kinderschützenfest selber ist Rückläufig, mit 26 Kindern. Es gab auch schon Jahre, wo wir die dreifache Anzahl an Teilnehmern hatten. Jedoch konnte ein reges Treiben bei den Schaustellern beobachtet werden, so dass wir in diesem Jahr außer dem gewohnten Dorfzettel keine weiteren Werbemaßnahmen durchführen.

Jahresbericht des Vorjahres