Zu sehen sind Hermann Köster und Jochen Behncke. Beides Elektrofachleute, die Ihre Arbeitskraft dem Schützenverein kostenlos zur verfügung gestellt haben.