www.Wetzen.de

Die jetzt folgende Bedienungsanleitung ist für die Helfer gedacht, die
die Button fertigen.


Gebrauchsanweisung Buttonpresse

A. Legen Sie die Glasplatte auf eine flache Unterlage und darauf das Papier (110-130 Gramm), das geschnitten werden soll.

B. Stellen Sie den Kreisschneider mitten auf die Abbildung, die Sie ausschneiden wollen.

C. Drücken Sie mit einer Hand das Schneidegerät an und drehen Sie den Messerhalter mit der anderen Hand rechtsherum (im Uhrzeigersinn.

1. Legen Sie den schwarzen Ring in die Matrize.
2. Legen Sie das Vorderteil - mit der runden Seite nach oben - auf den schwarzen Ring.
3. Obendrauf legen Sie das Bild - mit der Abbildung nach oben und decken es mit der durchsichtigen Plastikschreibe (Mylar) ab.

4. Darauf legen Sie den roten Ring, mit dem schwarzen Kreuz nach oben. Achten Sie darauf, dass das schwarze Kreuz in den höchsten Stand gedreht wird (leicht anheben und drehen) und somit auf den Nocken des roten Rings ruht.

Position der Nadel:
Sorgen Sie dafür, dass Sie den roten Ring immer so auflegen, dass sie genau wissen, wo sich die obere Seite der Abbildung befindet. Fisieren Sie als Orientierungshilfe einen Punkt auf dem roten Ring, z.B. den höchsten Nocken dieses Ringes.

5. Schieben Sie die komplette Matrize von links nach rechts in die Maschine bis sie sich mitten unter dem Hebel befindet. Jetzt den Hebel herunterdrücken bis es nicht weitergeht (ungefähr bis zur Hälfte). Kräftig durchdrücken ist absolut nicht nötig.
6. Schieben Sie die komplette Matrize jetzt nach links und nehmen Sie sie aus der Maschine. Heben Sie den roten Ring ab und entfernen Sie den schwarzen Ring.
7. Legen Sie das Rückteil mit Nabel - mit dem Verschluss nach unten - in die Matrize

8. Legen Sie den roten Ring mit dem schwarzen Kreuz obendrauf. Achten Sir darauf, dass das schwarze Kreuz gegen den Uhrzeigersinn gedreht wird und die Nocken des roten Ringes jetzt frei liegen.

Position der Nadel:
Legen Sie den roten Ring so auf das Rückteil mit Nadel, dass die Nadel die von Ihnen gewünschte Position zur Abbildung einnimmt.

9. Schieben Sie die komplette Matrize wieder von links nach rechts in die Maschine bis sie sich mitten unter dem Hebel befindet. Drücken Sie dann den Hebel herunter bis es nicht weitergeht. Dieser Stand ist erreicht, wenn der flache Teil des Hebels ganz auf dem schwarzen Kreuz ruht.

10. Schieben Sie die komplette Matrize wieder nach links und nehmen Sie aus der Maschine. Heben Sie den roten Ring ab. Der Button ist fertig.

Hinweis:
Um unnötige Schwierigkeiten zu vermeiden, empfiehlt der Hersteller ausschliesslich das original BUTTONBOSS-Blechmaterial zu verwenden.